Homepage Rezepte Paprikaschoten mit Sardellen

Rezept Paprikaschoten mit Sardellen

Das Einfache ist eben doch meist das Beste. Paprika und Knoblauch gehen hier eine innige Beziehung ein, von der vor allem die Esser profitieren.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
200 kcal
mittel

Zutaten für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Zutaten für 4 Personen

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 250° (Umluft 220°) vorheizen. Die Paprikaschoten waschen, halbieren und putzen. Mit der Schnittfläche nach unten auf das Backblech legen und im heißen Ofen (Mitte) ca. 15 Min. backen, bis die Haut Blasen wirft und dunkel wird.
  2. Die Schoten kurz stehen lassen. Petersilie waschen, trockenschütteln und die Blättchen fein hacken. Den Knoblauch schälen und ebenfalls fein hacken. Essig und Öl zu einer cremigen Sauce schlagen, Petersilie und Knoblauch untermischen und mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Die Haut der Paprikaschoten abziehen, Schoten in Streifen schneiden und mit der Sauce mischen. Die Sardellen abtropfen lassen und auf den Paprikaschoten anrichten.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(3)
Anzeige
Anzeige
Login