Homepage Rezepte Passionsfrucht-Cupcakes mit Himbeerfrosting

Zutaten

125 g Zucker
125 g Mehl
25 g Speisestärke
1/2 TL Backpulver
1/4 TL Natron
2 EL Himbeerkonfitüre
175-200 g Puderzucker
optional: Lebensmittelfarbe und bunte Zuckerperlen
12er-Muffinblech und 11-12 Papier-Muffinförmchen
Spritzbeutel mit großer Sterntülle

Rezept Passionsfrucht-Cupcakes mit Himbeerfrosting

Die kleinen amerikanischen Törtchen laufen einer Hochzeitstorte fast den Rang ab und haben es vor allem "auf sich": zartrosa Buttercreme!

Rezeptinfos

60 bis 90 min
mittel
Portionsgröße

Zutaten für 11-12 Stück

Zutaten

Portionsgröße: Zutaten für 11-12 Stück

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 180° (Umluft 160°) vorheizen, Muffinblech mit den Papierförmchen auslegen. Für den Teig Butter mit den Quirlen des Handrührgeräts oder der Küchenmaschine cremig schlagen, dann den Zucker dazugeben und alles weitere 3 Min. auf hoher Stufe schlagen. Eier einzeln dazugeben und gut unterrühren, dann Passionsfruchtpüree oder -saft (der Teig mag geronnen aussehen, das legt sich aber wieder). Mehl, Stärke, Backpulver und Natron über die Creme sieben und nur so lange auf niedriger Stufe einarbeiten, bis ein glatter Teig entsteht. Zuletzt die Sahne oder Buttermilch unterrühren.
  2. Den Teig mit einem Teelöffel in die Förmchen verteilen, dabei maximal zu drei Vierteln füllen. Im Ofen (Mitte) in 20-24 Min. goldbraun backen (die Stäbchenprobe durchführen). Die Cupcakes aus dem Ofen nehmen und kurz abkühlen lassen, dann aus der Form lösen und auf einem Kuchengitter vollständig auskühlen lassen.
  3. Inzwischen das Frosting zubereiten. Butter in 5 Min. hell und cremig aufschlagen, am besten mit den Quirlen der Küchenmaschine. Die Konfitüre durch ein Sieb passieren, um die Kernchen zu entfernen, dann mit Zitronensaft unter die Butter rühren. Puderzucker dazugeben und alles erst langsam, dann bei hoher Geschwindigkeit in mind. 3 Min. cremig schlagen. Ist die Konsistenz zu weich, noch etwas Puderzucker dazugeben. Wer das Frosting richtig bunt möchte, muss jetzt mit ein paar Tropfen Lebensmittelfarbe nachhelfen. Frosting in den Spritzbeutel füllen, Cupcakes mit kleinen Tupfen oder einer großen Rosette verzieren. Zum Schluss nach Belieben mit Zuckerperlen bestreuen. Wer mag, stellt die Cupcakes etwas kühl, dann wird das Frosting fester.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)
Anzeige
Anzeige
Login