Homepage Rezepte Penne mit Spargelsauce

Rezept Penne mit Spargelsauce

Wenn Sie dieses Pastagericht mit Spargel und viel Gemüse zum ersten Mal in der Saison servieren, ist jedem klar: Es ist Zeit, den Winterschlaf zu beenden!

Rezeptinfos

30 bis 60 min
690 kcal
leicht

Für 4 Personen:

Zubereitung

  1. Den Sellerie und die Möhre putzen, waschen und fein hacken. Die Zwiebel schälen und ebenfalls fein hacken. Die Tomaten nur leicht abtropfen lassen (den Saft dabei auffangen) und grob zerkleinern.
  2. Den Spargel waschen, nur im unteren Drittel schälen (Step 1) und die Enden abschneiden (Step 2). Die Stangen in 4 cm lange Stücke schneiden (Step 3).
  3. Die Butter in einem großen Topf erhitzen und den Sellerie, die Möhre und die Zwiebel darin 10 Min. anbraten. Den Spargel dazugeben und 5 Min. mitbraten.
  4. Die Tomaten unter das Gemüse mischen und alles mit Salz und Pfeffer würzen. Zugedeckt bei schwacher Hitze 15-20 Min. garen. Bei Bedarf etwas Tomatensaft dazugießen.
  5. Inzwischen die Penne in 6 l kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung bissfest garen. In ein Sieb abgießen, gut abtropfen lassen und in dem Topf mit der Sauce mischen. Mit dem Parmesan servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(2)

Spargel schälen & zubereiten

Anzeige
Anzeige
Login