Rezept Penne-Spargel-Gratin

Line

Wenn die Spargelzeit angebrochen ist, kann es für Spargelfans nicht genug Rezepte geben. Natürlich haben wir auch einen Auflauf für Sie.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
4
Kommentare
(25)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
mittel
Buch
Aufläufe
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 655 kcal

Zutaten

250 g
2 EL
Bärlauchpesto (Glas)
100 ml
100 ml Sojacreme (Supermarkt)
150 g
1 TL

Zubereitung

  1. 1.

    Die Penne in kochendem Salzwasser in ca. 10 Min. bissfest kochen, dann in ein Sieb abgießen. Den weißen Spargel schälen, das untere Ende abschneiden. Den grünen Spargel waschen und putzen. Die Spargelstangen schräg in ca. 3 cm lange Stücke schneiden. Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden. Salzwasser aufkochen lassen, Spargel zugeben und zugedeckt ca. 2 Min. dünsten, dann herausnehmen. Bärlauchpesto mit der Sojacreme verrühren.

  2. 2.

    Backofen auf 190° vorheizen. Die Form mit Butter einfetten. Knoblauch schälen. Den Käse reiben. Öl erhitzen, Frühlingszwiebeln darin andünsten, den Knoblauch dazupressen. Penne, Spargel, Sojacreme und 80 g Käse zugeben und untermischen, salzen und pfeffern. Die Mischung in die Form füllen und mit dem übrigen Käse bestreuen. Im Ofen (Mitte, Umluft 170°) ca. 25 Min. überbacken.

Rezept-Tipp

Weitere Rezepte & Tipps zur Zubereitung

>> Spargel

>> Nudelgerichte

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(25)

Rezeptkategorien

Spargel schälen & zubereiten

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

ilvy.w
echt lecker auch ohne bärlauch

...hab es mit 'normalem' pesto genovese gekocht und das schmeckt!

ilvy.w
nochmal gekocht -genauso lecker

aber ganz ehrlich, hab auch diesmal kein foto gemacht...durch die sojasauce sieht das nämlich irgendwie nich ansatzweise so appetitlich aus wie auf dem originalfoto... trotzdem - sehr sehr lecker!

Apicia
Warum Sojacreme ...

Creme fraiche ist auch lecker!

Jarimba
Quark geht auch

Ich habe an Stelle von Sojacreme Halbfettquark genommen. Den Knoblauch habe ich ganz weggelassen, das Bärlauchpesto hat für meinen Geschmack genug Knoblaucharoma.

Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login