Homepage Rezepte Petersilien-Tahina-Dip

Zutaten

6 EL Tahina (Sesampaste aus dem Glas; Orient- oder Bioladen)
2 EL Olivenöl
400 g Buttermilch
2 Bund Petersilie
Cayennepfeffer

Rezept Petersilien-Tahina-Dip

Orientalische Gefühle beschert Ihnen dieser Sesamdip, der mit Tahina-Paste zubereitet wird.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
80 kcal
leicht
Portionsgröße

ZUTATEN für 12 Personen

Zutaten

Portionsgröße: ZUTATEN für 12 Personen

Zubereitung

  1. Die Sesampaste mit Zitronensaft, Olivenöl und Buttermilch in ein hohes Aufschlaggefäß geben und mit dem Pürierstab cremig aufschlagen.
  2. Die Petersilie waschen und trocken schütteln, die Blätter grob schneiden (ein paar Blätter für die Deko beiseitelegen), zur Sesampaste geben. Den Knoblauch schälen und dazupressen. Alles fein pürieren und mit Salz, Cayennepfeffer und Zucker würzig abschmecken.
  3. Den Dip in eine Schale füllen und zugedeckt mindestens 2 Std. kalt stellen. Vor dem Servieren mit den beiseitegelegten Petersilienblättchen und ein paar Granatapfelkernen nach Belieben dekorieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(2)

Kommentare zum Rezept

Leider

viel zu dünnflüssig und auch geschmacklich nicht überzeugend. Schade!

Food-Hack: So einfach lassen sich Granatäpfel entkernen

Anzeige
Anzeige
Login