Homepage Rezepte Petersilienwurzelcreme mit Petersilienöl

Zutaten

500 g Petersilienwurzeln
1 EL Butter
150 ml Weißwein
3/4 l Gemüsebrühe
250 g Sahne
1 Bund Petersilie
8 EL Rapsöl

Rezept Petersilienwurzelcreme mit Petersilienöl

Wenn Sie Angst haben, dass der Petersilienwurzel-Geschmack zu stark für Sie wird, mildern Sie ihn mit 2 Kartoffeln ab.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
470 kcal
leicht

ZUTATEN für 4 Personen:

Zutaten

Portionsgröße: ZUTATEN für 4 Personen:

Zubereitung

  1. Petersilienwurzeln und Zwiebeln schälen, beides grob würfeln. In einem Topf die Butter schmelzen lassen. Darin Zwiebeln und Petersilienwurzeln 5 Min. dünsten. Mit Wein ablöschen, kurz einkochen lassen und die Brühe und Sahne aufgießen. Die Suppe mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen und 25-30 Min. bei mittlerer Hitze kochen lassen.
  2. Petersilie abbrausen und trocken schütteln, Blätter abzupfen, grob hacken. Mit dem Öl in einem elektrischen Blitzhacker cremig pürieren, dabei gleich zu Beginn salzen, so bleibt die Petersilie schön grün. Suppe mit einem Stabmixer pürieren und in Tellern verteilen, Petersilienöl darüberlaufen lassen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

So schneidest du Fenchel am einfachsten

Anzeige
Anzeige
Login