Homepage Rezepte Pfannkuchen mit grünem Spargel

Zutaten

Rezept Pfannkuchen mit grünem Spargel

Hier wird das Königsgemüse in zarten Pfannkuchen verbacken. Unbedingt probieren!

Rezeptinfos

60 bis 90 min
630 kcal
leicht

Zutaten

Zubereitung

  1. In einer Schüssel Mehl, Eier, Mineralwasser und ½ TL Salz mit dem Schneebesen zu einem glatten Teig verrühren. Den Teig zugedeckt ca. 30 Min. ruhen lassen.
  2. Inzwischen den Spargel waschen, im unteren Drittel schälen und die Enden abschneiden. Die Stangen in Stücke schneiden. Den Estra gon waschen und trocken schütteln, die Blättchen abzupfen und fein hacken. Die Butter in einer großen Pfan ne zerlassen und den Spargel darin bei mittlerer Hitze ca. 5 Min. braten. Gegen Ende den Estragon dazugeben und den Spargel mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Den Pfannkuchenteig gleichmäßig über den Spargel gießen und bei schwacher Hitze ca. 5 Min. backen. Dann vorsichtig wen den und in ca. 5 Min. fertig backen. Den Fruchtjoghurt als Nachtisch löffeln.

Probieren Sie auch das Pfannkuchen Rezept aus dem GU Kochbuch "Pfannkuchen & Crepes vielseitig und unwiderstehlich". Das Rezept für den Grundteig eignet sich für Alle, die es pur mögen oder aber die ihrer kulinarischen Kreativität freien Lauf lassen möchten. Ob herzhaft oder süß, die Möglichkeiten sind schier unendlich.

Weitere Rezepte & Tipps zur Zubereitung

>> Spargel

>> Pfannkuchen & Crêpes

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)

Kommentare zum Rezept

Mmmmh lecker

Habs grad ausprobiert und da ich zuwenig Spargel hatte, aber noch einen Rest an einsamen Pellkartoffeln, habe ich diese genommen dazu....!

Teigmasse sollte ein wenig mehr Salz abbekommen, aber sonst lecker! Mit Zwiebelsprossen garniert servieren, allenfalls Lachs noch dazu, yammi!

Spargel schälen & zubereiten

Anzeige
Anzeige
Login