Homepage Rezepte Gefüllte Pfannkuchen mit grünem Spargel

Zutaten

4 Eier
330 ml Milch
170 g Mehl
300 g kohlrabi
250 g Möhren
400 g Mett
4 EL Öl
650 g Gemüsebrühe
150 g Sahne

Rezept Gefüllte Pfannkuchen mit grünem Spargel

Rezeptinfos

60 bis 90 min
785 kcal
leicht

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Eier trennen. Milch, 3 Eigelbe, 140 g Mehl und ½ TL Salz verquirlen. Den Teig ca. 20 Min. quellen lassen. Inzwischen Spargel waschen, im unteren Drittel schälen, Enden abschneiden, Spargel in Stücke schneiden. Kohlrabi schälen und grob würfeln. Möhren schälen, längs halbieren und in Scheiben schneiden. Zwiebel schälen und fein würfeln.
  2. Mett mit Zwiebel verkneten und zu ca. 24 Klößen formen. In 1 EL heißem Öl bei starker Hitze braten, herausnehmen. 1 EL Öl im Bratfett erhitzen. Spargel, Kohlrabi und Möhren darin ca. 5 Min. andünsten. Brühe dazugießen, alles aufkochen und offen ca. 10 Min. köcheln lassen. 100 g Sahne mit übrigem Mehl verrühren, in das Ragout rühren. Klöße dazugeben und darin ca. 5 Min. köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, warm halten.
  3. Eiweiße mit 1 Prise Salz steif schlagen, unter den Teig heben. Aus dem Teig in 2 EL Öl portionsweise bei mittlerer Hitze 4 Pfannkuchen backen, warm halten. Übriges Eigelb mit 50 g Sahne verrühren und unter das Ragout rühren. Nicht mehr kochen lassen, abschmecken und Schnittlauch unterrühren. Pfannkuchen mit Ragout gefüllt servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Spargel schälen & zubereiten

Anzeige
Anzeige
Login