Homepage Rezepte Pfannkuchen mit Sauerkfrautgemüse

Zutaten

200 g Mehl
400 ml Milch
4 EL Butter
1 Apfel
300 g Sauerkraut
100 ml Gemüsebrühe
2 Msp. Zimtpulver

Rezept Pfannkuchen mit Sauerkfrautgemüse

Rezeptinfos

leicht

FÜR 4 PERSONEN

Zutaten

Portionsgröße: FÜR 4 PERSONEN

Zubereitung

  1. Mehl und Milch verrühren, Eier und Salz unterschlagen. Aus dem Teig in Fett Pfannkuchen backen, warm halten.
  2. Zwischendurch Apfel, Lauch und Paprika putzen, waschen und grob schneiden, in 2 EL Butter bei mittlerer Hitze anbraten. Kraut untermischen, mit Brühe aufgießen und alles 10 Min. garen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Zimt abschmecken. Pfannkuchen damit belegen und aufrollen.

Probieren Sie auch das Pfannkuchen Rezept aus dem GU Kochbuch "Pfannkuchen & Crepes vielseitig und unwiderstehlich". Das Rezept für den Grundteig eignet sich für Alle, die es pur mögen oder aber die ihrer kulinarischen Kreativität freien Lauf lassen möchten. Ob herzhaft oder süß, die Möglichkeiten sind schier unendlich.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(3)

Kommentare zum Rezept

da fehlt doch was

Hallo liebe Küchengötter,

bin wie so oft bei der Suche nach Rezepten für meinen Kühlschrankinhalt über das oben genannte Rezept gestolpert.

Ich gehe zwar stark davon aus das man aus den Zutaten im Schritt 1 Pfannkuchen backen soll, aber stehen tut das leider nicht im Rezept.

Viele Grüße

weiter so

Gucky

Sehr lecker

Gab es heute bei uns als Abendessen und hat uns super gut geschmeckt. Ich habe allerdings für den Pfannkuchenteig Buchweizenmehl (Volkorn) genommen und dann noch ein wenig Backpulver dazugeben, damit er schön fluffig wird. Kann ich nur empfehlen. Die Füllung ist ungewöhnlich und was besonderes - sehr lecker!

Anzeige
Anzeige
Login