Homepage Rezepte Pfannkuchen mit Weißwurstgröstl

Zutaten

Rezept Pfannkuchen mit Weißwurstgröstl

Ein gestandener Bayer wird diesem Rezept wohl skeptisch gegenüberstehen, aber allen Anderen ist es wirklich zu empfehlen.

Rezeptinfos

60 bis 90 min
600 kcal
leicht

FÜR 4 PERSONEN

Zutaten

Portionsgröße: FÜR 4 PERSONEN

Zubereitung

  1. Mehl und Milch verrühren, Eier und 1 Prise Salz unterschlagen.
  2. Backofen auf 80° einstellen. Aus dem Teig nach und nach in 2 EL Öl Pfannkuchen backen, warm halten.
  3. Zwiebeln schälen und in feine Ringe schneiden. Die Würste häuten und in dünne Scheiben schneiden. Petersilie waschen, trockenschütteln und fein hacken.
  4. Die Zwiebeln in 3 EL Öl anbraten. Salzen, mit wenig Wasser ablöschen und die Flüssigkeit einkochen lassen. Weißwürste untermischen und 1 Min. mit den Zwiebeln braten.
  5. Den Senf mit 2 EL Wasser verrühren, die Pfannkuchen damit dünn bestreichen. Pfannkuchen jeweils zur Hälfte mit etwa 4 EL Wurstgröstl belegen, mit Petersilie bestreuen und die leere Seite des Pfannkuchens darüber schlagen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)
Anzeige
Anzeige
Login