Rezept Pfannkuchen Variationen

Einfach pur genießen oder mit ganz viel Innenleben – süß oder herzhaft – nach eigener Wahl, z. B. mit Zitronenquark, Schokocreme, Krabbenschmant oder Hacksauce.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Zutaten für 4 Personen (etwa 16 Pfannkuchen)
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Basic Cooking for Familiy
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
60 bis 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 480 kcal

Zutaten

300 g
1 Prise
600 ml
2 EL
Butterschmalz

Zubereitung

  1. 1.

    Das Mehl in eine Schüssel sieben und das Salz dazugeben. Milch und Eier nach und nach mit dem Schneebesen kräftig unterschlagen, bis der Teig schön glatt und eher dünnflüssig ist. Abgedeckt um die 30 Minuten stehen lassen, damit das Mehl gut quellen kann.

  2. 2.

    Dann nach und nach in einer Pfanne (am besten antihaftbeschichtet) etwas Butterschmalz zerlaufen lassen. Jeweils 1 Schöpfkelle voll Teig einfüllen und die Pfanne in alle Richtungen drehen, bis sich der Teig auf dem gesamten Pfannenboden verteilt hat. Bei mittlerer Hitze etwa 1 Minute backen, umdrehen und noch mal so lang backen.

  3. 3.

    Backofen auf 60 Grad (Umluft 40 Grad) stellen. Die gebackenen Pfannkuchen auf einem Teller darin warm halten.

Küchengötter-Badge

Rezept-Tipp

Probieren Sie auch das Pfannkuchen Rezept aus dem GU Kochbuch "Pfannkuchen & Crepes vielseitig und unwiderstehlich". Das Rezept für den Grundteig eignet sich für Alle, die es pur mögen oder aber die ihrer kulinarischen Kreativität freien Lauf lassen möchten. Ob herzhaft oder süß, die Möglichkeiten sind schier unendlich!

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login