Rezept Pfefferfleisch

Die lange Schmorzeit macht das Pfefferfleisch wunderbar aromatisch. Am besten mit Brot und geschmortem Gemüse servieren.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Zutaten für 6-8 Personen
Schwierigkeitsgrad
mittel
Buch
Italien
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 425 kcal

Zutaten

1,2 kg Rinderwade oder anderes Rindfleisch zum Schmoren
gut 1/2 l Chianti oder anderer trockener Rotwein

Zubereitung

  1. 1.

    Das Rindfleisch mit einem feuchten Tuch abwischen und in 3-4 cm große Stücke schneiden. Knoblauchzehen ablösen und schälen.

  2. 2.

    Eine Lage Fleisch in einen Schmortopf mit Deckel schichten. Mit Knoblauchzehen belegen und mit Pfeffer und Salz bestreuen. Wieder eine Lage Fleisch einschichten, mit Knoblauch, Salz und Pfeffer würzen. Wenn alle Zutaten eingeschichtet sind, 1/2 l Rotwein angießen.

  3. 3.

    Den Schmortopf schließen und bei 120° (Umluft 100°) in den Backofen stellen. Das Fleisch ca. 10 Std. garen. Dabei zwischendurch mal den Deckel abheben und prüfen, ob noch genug Flüssigkeit im Topf ist. Eventuell noch etwas Wein nachgießen. Mit Brot und geschmortem Gemüse servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login