Homepage Rezepte Pfirsich-Cappuccinoschnitten

Rezept Pfirsich-Cappuccinoschnitten

Besonders hübsch sehen die saftigen Cappuccinoschnitten aus, wenn Sie noch 50 g Schoko-Kaffeebohnen auf ihnen verteilen. Himmlisch gut!

Rezeptinfos

60 bis 90 min
445 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 1 Obstkuchenblech (39 × 27 cm, 18 Stücke)

Zutaten

Portionsgröße: Für 1 Obstkuchenblech (39 × 27 cm, 18 Stücke)

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 200° vorheizen. Das Blech mit Butter gut einfetten. Die Pfirsiche in einem Sieb abtropfen lassen und in Spalten schneiden.
  2. Für den Teig die Eier und den Zucker in einer Rührschüssel mit den Quirlen des Handrührgeräts dick-cremig aufschlagen. Öl und Cappuccino unter Rühren dazugeben. Mehl mit Mandeln und Backpulver in einer Schüssel mischen und die Mischung rasch unterrühren. Den Teig auf das Blech geben und die Pfirsichspalten darauf verteilen. Im Backofen (unten) 35 – 40 Min. backen. Den Kuchen herausnehmen und abkühlen lassen.
  3. Für das Topping die Sahne, Vanillezucker und Sahnesteif mit den Quirlen des Handrührgeräts steif schlagen und auf den abgekühlten Kuchen streichen. Das Cappuccinopulver darübersieben.
Rezept bewerten:
(5)