Rezept Pilz-Kartoffel-Puffer

Ein Kartoffelpuffer, der sich sehen lassen kann - mit getrockneten und mit frischen Pilzen.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
FÜR 4 PERSONEN
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Pilze
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 240 kcal

Zubereitung

  1. 1.

    Die Steinpilze 30 Min. in lauwarmem Wasser quellen lassen.

  2. 2.

    Inzwischen die Kartoffeln schälen und fein reiben. Die Champignons oder Egerlinge putzen und in kleine Würfel schneiden. Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und fein hacken. Den Kerbel waschen, trockenschütteln und ebenfalls fein hacken. Steinpilze abtropfen lassen und fein zerkleinern.

  3. 3.

    Kartoffeln mit Pilzen, Zwiebeln, Kerbel, Ei und Mehl mischen. Salzen und pfeffern und gut verrühren.

  4. 4.

    Butter und Öl nach und nach in einer großen Pfanne erhitzen. Von der Kartoffelmasse mit einem Esslöffel kleine Pflänzchen hineinsetzen und bei mittlerer Hitze pro Seite 4-5 Min. braten.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login