Homepage Rezepte Pilz-Omelett mit Gouda und Tomaten

Rezept Pilz-Omelett mit Gouda und Tomaten

Ein einfaches Gericht, das ganz einfach und ganz schnell zubereitet ist. Auch Mozzarella oder Emmentaler passen zur Ei-Pilz-Kombination.

Rezeptinfos

unter 30 min
312 kcal
leicht

Für 2 Portionen

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Portionen

Zubereitung

  1. Die Zwiebel abziehen, halbieren und in feine Streifen schneiden. Die Pilze putzen und die Stiele abschneiden, je nach Größe halbieren oder vierteln. Die Tomaten waschen, vierteln, Stielansätze abschneiden, entkernen und das Fruchtfleisch würfeln.
  2. In einer Schüssel die Eier verquirlen und mit Salz und Pfeffer würzen. Das Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Die Pilze bei starker Hitze 3 Min. braten. Zwiebel und Tomaten hinzugeben und bei mittlerer Hitze 2 Min. braten. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Die Ei-Mischung in die Pfanne gießen und mit dem Käse bestreuen. Bei mittlerer Hitze stocken lassen. Das Omelett mit einem Pfannenwender in der Mitte zusammenklappen und sofort servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)

Eier pochieren: so geht's

Anzeige
Anzeige
Login