Rezept Rührei für zwei

Rührei ist immer ein beliebter Klassiker wenn es mal schnell gehen muss. Es ist gut als warmes Frühstück oder als kleine Mahlzeit zum Mittag oder Abend.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 2 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Studenten Kochbuch - vegetarisch
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 370 kcal

Zutaten

4
80 ml
1 EL
Öl
30 g

Zubereitung

  1. 1.

    Die Pilze putzen, trocken abreiben und in Scheiben schneiden. Die Tomaten waschen und halbieren. Die Zwiebel schälen und fein würfeln. Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in Stücke schneiden.

  2. 2.

    Die Eier mit der Milch verquirlen. Das Öl in einer Pfanne erhitzen, die Pilze und die Zwiebelwürfel darin bei mittlerer Hitze ca. 3 Min. anbraten. Tomaten dazugeben und 1-2 Min. mitbraten. Frühlingszwiebeln dazugeben und alles noch kurz weiterbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

  3. 3.

    Die Eiermasse daraufgießen und langsam stocken lassen. Die Butter in Flöckchen auf dem Ei schmelzen lassen. Das Rührei mit einem Pfannenwender oder Holzlöffel zusammenschieben, dies so lange wiederholen, bis das gesamte Ei gestockt ist. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login