Homepage Rezepte Pizza-Schnecken mit grünem Pesto

Rezept Pizza-Schnecken mit grünem Pesto

Diese leckeren Schnecken lassen sich wunderbar am Tag vorher zubereiten und sind ganz schnell eingepackt. Ein idealer Snack für Schule und Büro.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
135 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 12 Stück

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 200° vorheizen. Die Paprikaschote halbieren, weiße Trennwände und Kerne entfernen, Hälften waschen. Paprika, Salami und Oliven in sehr kleine Würfelchen schneiden, mischen. Den Parmesan fein reiben.
  2. Das Tomatenmark mit dem Pesto glatt rühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Den Teig entrollen und mit dem Tomaten-Pesto-Mix bestreichen. Die Paprika-Salami-Oliven-Mischung darauf verteilen und mit Parmesan bestreuen.
  3. Den Teig von einer kurzen Seite aus aufrollen und in zwölf 2 cm breite Scheiben schneiden. Auf ein mit Backpapier belegtes Backofengitter legen. Im heißen Ofen 15 Min. backen.

Für 12 Stück 2 Knoblauchzehen zu 4 EL Olivenöl pressen. Blättchen von 4 Zweigen Thymian abstreifen, unter das Öl rühren. 1 Packung frischen Blätterteig (275 g; Kühlregal) entrollen und mit dem Öl bestreichen. In zwölf 2 cm breite Streifen schneiden. Jeden Streifen drei- bis viermal in sich verdrehen. Im vorgeheizten Backofen bei 200° 12 Min. backen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login