Rezept Polentarauten mit Käsecreme

Die kleinen pikanten Grießschnitten machen auf jedem Büffet was her. In jede Raute einen Zahnstocher stecken, dann kann man sie leichter vom Büffet auf den Teller laden.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
ZUTATEN FÜR 20 STÜCK
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Kochen für die Familie
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 100 kcal

Zutaten

Zubereitung

  1. 1.

    Brühe aufkochen, Polenta unter Rühren einstreuen und zugedeckt bei milder Hitze 5 Min. quellen lassen. Den Parmesan sowie etwas Salz und Pfeffer unterrühren. Die Polenta auf einem Brett ca. 1 cm dünn ausstreichen. 30 Min. abkühlen lassen.

  2. 2.

    Frischkäse mit Crème fraîche, Senf und Zitronensaft verrühren. Petersilie waschen, trockenschütteln. Die Blätter fein hacken, unter die Creme mischen, diese salzen und pfeffern.

  3. 3.

    Polenta in große Rauten schneiden. Im Öl portionsweise in 5 Min. beidseitig goldbraun braten, abkühlen lassen. Paprika waschen, putzen und in Streifchen schneiden. Polentarauten und Käsecreme damit garnieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login