Rezept Polentaschnitten mit Gemüse

Die Polentaschnitten sind schnell gemacht und passen toll zu den Gemüsesticks. Ein leichtes und gesundes Gericht. Auch für Kinder.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Rezepte ohne Milch, Ei, Weizen und Soja für Kinder
Zeit
60 bis 90 min Zubereitung
60 bis 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 250 kcal

Zutaten

Eiersatz für 2 Eier
50 g
milchfreie Margarine
200 ml
verträgliche Instant-Gemüsebrühe

Zubereitung

  1. 1.

    Eiersatz nach Herstelleranweisung zubereiten. In einem Topf die Margarine erhitzen. Brühe angießen und aufkochen lassen. Maisgrieß unter ständigem kräftigem Rühren einrieseln lassen. Eiersatz unterrühren, Polenta mit Muskat, Pfeffer und Jodsalz würzen und unter gelegentlichem Rühren ca. 25 Min. zugedeckt auf der ausgeschalteten Herdplatte quellen lassen.

  2. 2.

    Den Kerbel waschen, trocken schütteln, die Blättchen fein hacken und unter die Polenta rühren. Diese auf einer Lage Backpapier mit einem angefeuchteten Teigspatel zu einem ca. 2 cm hohen Rechteck verstreichen und auskühlen lassen.

  3. 3.

    Möhre und Kohlrabi putzen und schälen, die Gurke heiß waschen. Alle drei Zutaten in Stifte schneiden.

  4. 4.

    Kalte Polenta mit einem dicken Bindfaden in ca. 3 x 3 cm große Quadrate teilen. In einer Pfanne das Olivenöl erhitzen und die Polentaschnitten darin bei starker Hitze in 3-4 Min. von beiden Seiten goldgelb braten. Gemüse und Polentaschnitten auf vier Tellern anrichten und servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login