Rezept Profiteroles-Turm

Noch raffinierter wird es, wenn Sie die Profiteroles mit Vanillecrème oder Zabaione füllen.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
FÜR 12 PERSONEN
Schwierigkeitsgrad
schwer
Buch
Frühstück und Brunch
Zeit
60 bis 90 min Zubereitung
60 bis 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 340 kcal

Zutaten

1/2 TL Salz
100 g
150 g
4
400 g
2 Päckchen
Sahnesteif
2 Päckchen
Bourbon-Vanillezucker
20 g
Kokosfett

Zubereitung

  1. 1.

    Ofen auf 200° vorheizen. Ein Blech mit Backpapier belegen. 1/4 l Wasser mit Salz aufkochen lassen, Butter darin schmelzen. Mehl auf einmal ins Wasser schütten, rühren bis sich ein glatter Teigkloß bildet. Den Teig »abbrennen«, d. h. 2 Min. bei mittlerer Hitze weiterrühren. Vom Herd nehmen.

  2. 2.

    Eier einzeln unterrühren. Den Teig in einen Spritzbeutel füllen und auf das Blech 35-40 walnussgroße Bällchen spritzen. Im Backofen (Mitte, Umluft 180°) 15 Min. backen. Abkühlen lassen.

  3. 3.

    Die Sahne mit Sahnesteif und Vanillezucker sehr steif schlagen. In einen Spritzbeutel mit spitzer Tülle geben, und die Brandteigbällchen damit füllen.

  4. 4.

    Schokolade grob hacken und mit Kokosfett im Wasserbad schmelzen, lauwarm abkühlen lassen. Profiteroles in die Glasur stippen und zu einem Turm aufschichten. Mit übriger Glasur beträufeln.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login