Homepage Rezepte Pudding-Krümel-Torte

Zutaten

4 Eier
250 g Zucker
200 ml Öl
200 ml Orangensaft
300 g Mehl
3 EL Kakao
1 Pck. Backpulver
1 l Milch
2 EL Zucker

Rezept Pudding-Krümel-Torte

Ein raffiniertes Rezept mit zartem Vanillearoma. Saftig und nicht zu süß ist diese Torte ein echter Genuß zur Teestunde.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
leicht

FÜR 1 SPRINGFORM (12 STÜCK)

Zutaten

Portionsgröße: FÜR 1 SPRINGFORM (12 STÜCK)

Zubereitung

  1. Für den Boden den Ofen auf 200° vorheizen. Die Form vorbereiten. Alle Zutaten abmessen, griffbereit stellen. Die Eier mit dem Zucker in 2-3 Min. in einer Rührschüssel dick-cremig schlagen.
  2. Öl und Saft unter Rühren zugeben. Mehl, Nüsse, Kakao und Backpulver mischen, rasch unterrühren. Den Teig in die Backform füllen und im Ofen (unten, Umluft 180°) 40-45 Min. backen.
  3. Den Kuchen mit einem Löffel so aushöhlen, dass ein 2 cm dicker Rand und Boden stehen bleiben. Die ausgehöhlte Kuchenmasse grob zerbröseln und 5 EL für die Dekoration abnehmen. Pudding mit Milch und Zucker nach Packungsanweisung zubereiten, die Kuchenbrösel untermischen und in den Boden füllen. Mit den restlichen Bröseln bestreuen. Die Torte ca. 2 Std. kühl stellen. Tipp: Wenn Sie es gerne fruchtig mögen, 1 Glas Sauerkirschen oder 2 Dosen Mandarinen abtropfen lassen und unter die Bröselmasse mischen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(3)

Kommentare zum Rezept

Lecker!

Eine sehr leckere und einfache Torte, ich hatte nur statt Haselnüsse geraspelte Kokosnüsse genomen, sehr gut geworden

Anzeige
Anzeige
Login