Rezept Nougatcremetorte

Diese nougat-süße Versuchung gelingt Ihnen leicht und in kurzer Zeit. Leicht gekühlt zu frischem Kaffee ist diese Buttercremetorte ein Gedicht.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(2)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
FÜR 1 SPRINGFORM (12 STÜCK)
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
1 Teig - 50 Torten
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer

Zutaten

4
250 g
200 ml
Öl
200 ml

Zubereitung

  1. 1.

    Für den Boden den Ofen auf 200° vorheizen. Die Form vorbereiten. Alle Zutaten abmessen, griffbereit stellen. Die Eier mit dem Zucker in 2–3 Min. in einer Rührschüssel dick-cremig schlagen.

  2. 2.

    Öl und Milch unter Rühren zugeben. Haselnüsse, Mehl und Backpulver mischen, rasch unterrühren. Den Teig in die Backform füllen und im Ofen (unten, Umluft 180°) 40–45 Min. backen. Abkühlen lassen.

  3. 3.

    Den Pudding mit Milch nach Packungsanweisung zubereiten, abkühlen lassen.

  4. 4.

    Den Kuchen einmal quer teilen. Die Butter mit 200g Nussnougatcreme cremig schlagen, den Pudding löffelweise unterrühren. 1/3 der Creme auf den Boden streichen. Den Deckel auflegen, die Torte mit der restlichen Nougatcreme ringsum bestreichen und die Nougatherzen darauf verteilen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(2)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login