18 Rezepte für knusprige Nuggets

Selbst gemachte Chicken Nuggets sind nicht nur lecker, sondern auch frei von Konservierungsstoffen.

0
Kommentare
küchengötter Redaktion

Dem ein oder anderem sind sie mit Sicherheit noch aus Kindertagen bekannt: knusprige Chicken Nuggets. Mundgerecht portioniert, paniert und frittiert sind die kleinen Leckerbissen insbesondere als Fingerfood auf Partys heißt begehrt.

Und so funktioniert's: Das Fleisch in mundgerechte Stücke schneiden. Die Cornflakes in einen Gefrierbeutel geben, zerkleinern und anschließend mit Zutaten wie Parmesan, Salz, Pfeffer mischen. In einer anderen Schüssel Eier, Salz, Pfeffer, Knoblauch- und Paprikapulver sowie Chili verquirlen. Mehl in eine separate dritte Schüssel geben. Das Fleisch dann erst in der Cornflakes-Mischung, dann im Ei und zuletzt im Mehl wenden. Zuletzt ein Backblech mit Backpapier auslegen und mit Pflanzenöl leicht einfetten. Hier kannst du die Nuggets nun etwa 30 Minuten goldbraun backen. Fertig!

Anzeige
Anzeige
Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login