Homepage Rezepte Quarkauflauf mit Pumpernickel

Zutaten

500 g Magerquark
1 Päckchen Vanille-Puddingpulver zum Kochen
2 EL Zucker
125 g Pumpernickel
3 EL Zucker
breite ofenfest Form

Rezept Quarkauflauf mit Pumpernickel

Sie können das Dörrobst gerne varriieren. Wenn Sie jedoch frisches Obst verwenden, dann darf dieses nicht zu saftig sein, da so die Quarkmasse nicht fest wird.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
435 kcal
mittel
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 175° vorheizen. In einer Schüssel den Quark mit dem Puddingpulver, dem Zucker und den Eiern sehr gründlich verrühren.
  2. Die Aprikosen klein würfeln und unter die Quarkcreme mischen. Alles in die Form geben und darin glatt streichen.
  3. Für die Streusel das Pumpernickelbrot zerbröckeln und über die Quarkcreme streuen. Die Butter in kleine Würfel schneiden und darüber verteilen. Alles mit dem Zucker bestreuen und im vorgeheizten Ofen (Mitte) ca. 30 Min. backen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)