Rezept Quarkauflauf mit Sauerkirschen

Für alle Süßschnäbel kommt dieser luftige Auflauf gerade richtig.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
FÜR 4 PERSONEN
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Römertopf aromatisch, praktisch, gut
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 760 kcal

Zutaten

4
Brötchen vom Vortag
4
125 g
250 g
1
Pkg. Bourbon-Vanillezucker

Zubereitung

  1. 1.

    Den Römertopf® wässern. Brötchen in dünne Scheiben schneiden. Milch erhitzen, über die Brötchen gießen, 30 Min. einweichen. Kirschen waschen, entsteinen.

  2. 2.

    Die Eier trennen. Eigelbe mit 60 g Butter und dem Zucker schaumig rühren. Quark und Kirschen unterheben, die Brötchenmasse unterrühren.

  3. 3.

    Die Eiweiße mit Vanillezucker steif schlagen, unter den Quark heben. Den Römertopf® mit restlicher Butter ausstreichen, die Quarkmasse einfüllen und zugedeckt bei 200° (Umluft 180°) 1 Std. 10 Min. backen. Dazu passen Vanillesauce und/oder Vanilleeis.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login