Rezept Quarkauflauf mit Zwetschgen

Dieser Quarkauflauf ist als süße Hauptspeise genauso geeignet wie als warmes Dessert nach einem leichten Essen.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
1
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
mittel
Buch
Jeden Tag gut kochen
Zeit
unter 30 min Zubereitung
60 bis 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 715 kcal

Zutaten

500 g
4
100 g
750 g
1 Päckchen
Vanillezucker

Zubereitung

  1. 1.

    Die Zwetschgen waschen, halbieren und entsteinen. Die Hälften nochmals durchschneiden. Den Backofen auf 180° vorheizen.

  2. 2.

    Die Eier trennen. 80 g Butter mit dem Zucker schaumig schlagen, die Eigelbe untermischen. Quark und Grieß sorgfältig unterrühren. Eiweiße mit Vanillezucker steif schlagen, mit den Zwetschgen unterheben.

  3. 3.

    Eine Auflaufform fetten und die Masse einfüllen. Mit den Semmelbröseln bestreuen und mit der restlichen Butter in Flöckchen belegen. Den Auflauf im Ofen (Mitte, Umluft 160°) etwa 45 Min. backen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Dieser Quarkauflauf schmeckt prima!

Er ist einfach und schnell zuzubereiten, allerdings habe ich etwas mehr Zucker dazugegeben - für unsere Süßschnäbel ;-) Den gibt es bestimmt bald wieder, dann vielleicht mit Äpfeln oder Birnen.

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login