Rezept Querbeetsalat

Line

Gehen Sie auf Blättersuche im Garten: zartes Grün von Wurzeln und Knollen sind vitaminreich und wohlschmeckend. Auch Blüten von Kräutern sind essbar.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Zutaten für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Das grüne nicht nur vegetarische Kochbuch
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 110 kcal

Zutaten

insgesamt 2 Händevoll
Gartengrün (z. B. Portulak, Radieschenblätter, Kapuzinerblüten)
150 ml
Naturmolke
4 EL

Zubereitung

  1. 1.

    Salat, Blätter und Blüten gründlich waschen, putzen und trocken schütteln, grobe Stiele entfernen. Salatblätter in Stücke zupfen, Möhrengrün, Rote-Bete-Blätter und Radieschenblätter grob hacken.

  2. 2.

    Chilischote längs halbieren, entkernen, waschen und hacken. Knoblauch schälen und hacken. Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden.

  3. 3.

    Molke und Öl verrühren. Chili, Knoblauch und Frühlingszwiebeln unterrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Salat anrichten und mit dem Dressing mischen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login