Homepage Rezepte Quinoasalat mit Tomaten und Minze

Zutaten

Rezept Quinoasalat mit Tomaten und Minze

Quinoa enthält reichlich B-Vitamine, die besonders für die Nerven und den Kohlenhydratstoffwechsel wichtig sind. Der Quinoasalat mit Tomaten und Minze ist also nicht nur sättigend, sondern auch noch sehr gesund.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
270 kcal
leicht
Portionsgröße

FÜR 2 PERSONEN

Zutaten

Portionsgröße: FÜR 2 PERSONEN

Zubereitung

  1. Die Brühe aufkochen. Inzwischen den Quinoa in einem feinen Sieb mit warmem Wasser gründlich waschen, um die Bitterstoffe zu entfernen, und abtropfen lassen. Die Zitrone halbieren und auspressen.
  2. Sobald die Brühe kocht, Zitronensaft und Quinoa hinzugeben und bei geringer Hitze 20 Min. köcheln lassen, dann von der Kochstelle nehmen und den Quinoa weitere 5 Min. quellen lassen (bitte für die Zeiten auch die Packungsanweisung beachten).
  3. Inzwischen die Tomaten waschen, halbieren, vom Stielansatz befreien und würfeln. Minze und Petersilie waschen und trocken schütteln. Die Blätter abzupfen und fein hacken. Die Schalotte schälen und fein würfeln.
  4. Quinoa mit diesen vorbereiten Zutaten vermischen. Das Öl und einen Spritzer Weißweinessig hinzugeben, den Salat nach Geschmack mit frisch gemahlenem Pfeffer abschmecken und servieren.

Lust auf noch mehr Rezepte mit Quinoa? Dann probiere auch das Quinoasalat Rezept aus dem GU Kochbuch "Vegetarisch genießen" für eine leichte Mahlzeit an heißen Sommertagen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)