Homepage Rezepte Qutab – gefülltes Fladenbrot

Rezept Qutab – gefülltes Fladenbrot

Kennst du schon diese gefüllten flachen Fladenbrote aus Aserbaidschan? Sie werden gerne zum Frühstück gegessen und traditionell mit Käse oder Fleisch gefüllt.

Rezeptinfos

unter 30 min
leicht
Portionsgröße

Für ca. 4 Stück

Zutaten

Portionsgröße: Für ca. 4 Stück

Für den Teig

Für die Füllung

Zubereitung

  1. Für den Teig alle Zutaten mit 100-150 ml Wasser zu einem glatten, formbaren Teig verkneten und in vier gleichgroße Kugeln portionieren.
  2. Für die Füllung Frühlingszwiebel und Kräuter abbrausen, trocken schütteln und fein hacken. Käse reiben oder zerbröseln und mit den Kräutern vermengen.
  3. Teig jeweils oval ausrollen. In die Mitte ca. 2 EL der Füllung platzieren, Teig der Länge nach zusammenklappen und die Enden gut zusammendrücken.
  4. Eine Pfanne ohne Fett erhitzen und Qutabs darin jeweils von beiden Seiten ca. 4 MInuten braten.
Rezept bewerten:
(20)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Brot backen Süßes Brot

Süßes Brot

Kräuter schneiden

Kräuter einfach und richtig hacken

Brot backen

Brot backen