Homepage Rezepte Gozlu Ordubad Dürmeyi – Walnussrolle

Rezept Gozlu Ordubad Dürmeyi – Walnussrolle

Hier hast du ein echtes Original aus Aserbaidschan. Diese süße Walnussrolle entzückt mit einer Füllung aus Walnüssen, Zimt und Honig, ummantelt mit einem buttrigem, dünnen Teig.

Rezeptinfos

60 bis 90 min
mittel
Portionsgröße

Für 2 Walnussrollen

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Walnussrollen

Für den Teig

Für die Füllung

Zubereitung

  1. Für den Teig Butter in einer Schüssel cremig aufschlagen. Sahne, Mehl und Salz ebenfalls unterrühren und zu einem glatten Teig verkneten. Teig zu einer Kugel formen, platt drücken, in Frischhaltefolie einwickeln und ca. 15 Minuten ruhen lassen.
  2. In der Zwischenzeit für die Füllung Walnüsse grob hacken und in einer heißen Pfanne ohne Fett anrösten. Zucker und Honig dazugeben und kurz karamellisieren lassen. Pfanne vom Herd nehmen und Zimt einrühren.
  3. Backofen vorheizen (Ober-/ Unterhitze 200 °C/ Umluft 175 °C). Teig in 2 gleichgroße Portionen teilen und jeweils auf einer bemehlten Arbeitsfläche ca. 3-4 mm dick ausrollen. Füllung gleichmäßig auf beiden Teilen verteilen, glatt streichen und dabei ca. 1 cm vom Rand freilassen. Beide Teige zu eine Rolle aufrollen.
  4. Eigelb in einer Schüssel verrühren und Rollen damit einpinseln. Walnussrollen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech setzen und auf mittlerer Schiene ca. 25 Minuten backen.
Rezept bewerten:
(4)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Baklava-Strudel auf Rositsas bulgarische Art

Orientalisches Gebäck

Kürbisbiskuit mit Erdbeeren und Avocadocreme

33 Kürbiskuchen & -Desserts

Moelleux au chocolat - Warme Schokoküchlein

35 Rezepte für warme Desserts