Homepage Rezepte Räucherfisch-Muffins

Zutaten

240 g Mehl
2 TL Backpulver
80 ml neutrales Öl
2 Eier
1 TL mittelscharfer Senf
200 g saure Sahne
1 12er-Muffinblech
Fett für das Blech

Rezept Räucherfisch-Muffins

Servieren Sie diesen Edelsnack auch einmal als Vorspeise mit einem grünen Salat.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
160 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 12 Stück

Zutaten

Portionsgröße: Für 12 Stück

Zubereitung

  1. Backofen auf 180° (Umluft 160°) vorheizen. Blechvertiefungen fetten. Forellenfilets grob zerpflücken, mit Zitronensaft und Dill vermischen. Mehl mit Backpulver und 1 TL Salz mischen.
  2. Öl mit Eiern, Senf und Sahne glatt rühren. Forellenfilets dazugeben. Mehlmischung unterrühren. Teig in die Blechvertiefungen füllen. Im Ofen (Mitte) 20-25 Min. backen. Muffins herausnehmen, leicht abgekühlt aus den Formen lösen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)

Damit der Weihnachtsgänsebraten auch sicher gelingt!

Anzeige
Anzeige
Login