Rezept Remoulade mit Schnittlauch

Dieser Evergreen ist zu Recht eine der beliebtesten kalten Saucen geworden. Servieren Sie Remoulade zu Fisch, Roastbeef und kaltem Braten oder auch zu gekochten Eiern.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Saucen und Dips
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 425 kcal

Zutaten

2
2 TL
Dijonsenf
4 EL
Rotweinessig
180 ml
Sonnenblumenöl
1
Gewürzgurke (aus dem Glas)
1 EL
Kapern (aus dem Glas)
1 Bund

Zubereitung

  1. 1.

    Eigelbe, Senf, Essig und Öl Zimmertemperatur annehmen lassen. Eigelbe, Senf, Essig und 1 Msp. Salz in einer Rührschüssel mit dem Schneebesen kräftig verrühren.

  2. 2.

    Nach und nach die Hälfte des Öls tröpfchenweise zugeben und jeweils gut unterrühren. Das restliche Öl in einem dünnen Strahl unter Rühren zulaufen lassen.

  3. 3.

    Gewürzgurke und Kapern fein würfeln. Sardellenfilets waschen und fein hacken. Schnittlauch waschen, trocken tupfen und in feine Röllchen schneiden. Gurke, Kapern, Sardellen und Schnittlauch unter die Mayonnaise rühren. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login