Homepage Rezepte Rindersteaks mit Austernpilzen

Rezept Rindersteaks mit Austernpilzen

Asiatische Küche mit Fleisch: Hier werden Rindersteaks mit einer würzigen Gemüsemischung kombiniert. Das 5-Gewürze-Pulver sorgt für asiatischen Touch.

Rezeptinfos

unter 30 min
400 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 2 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Personen

Zubereitung

  1. Steaks trocken tupfen, beidseitig mit Salz und 5-Gewürze-Pulver einreiben. Pilze putzen und grob zerteilen. Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in 2 cm lange Stücke schneiden.
  2. 1 EL Öl stark erhitzen. Steaks von jeder Seite 1 Min. scharf anbraten, Hitze verringern und weitere 3 Min. auf jeder Seite braten. Aus der Pfanne nehmen, in Alufolie wickeln.
  3. Austernpilze und Frühlingszwiebeln mit dem übrigen Öl 1 Min. unter Rühren braten, pfeffern. Mit Zucker würzen und mit Sojasauce ablöschen. Steaks mit dem Pilzgemüse servieren. Dazu schmeckt Reis oder Baguette

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login