Homepage Rezepte Rindfleisch-Spargel-Wok mit Koriander

Zutaten

Rezept Rindfleisch-Spargel-Wok mit Koriander

Lecker, leicht und asiatisch: Diese Wokpfanne mit Rindfleisch, Spargel und Koriander ist einfach irre gut!

Rezeptinfos

30 bis 60 min
375 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Das Fleisch trocken tupfen und in Streifen schneiden. Den Knoblauch schälen und in dünne Scheiben schneiden. Den Spargel putzen, waschen und im unteren Drittel dünn schälen. Die Stangen in 2-3 cm lange Stücke schneiden.
  2. Die Nudeln nach Packungsanweisung ca. 5 Min. kochen, abgießen, kalt abspülen, gut abtropfen lassen und mit einer Gabel auflockern.
  3. Das Öl im Wok oder in einer Pfanne erhitzen. Das Fleisch und den Knoblauch darin bei großer Hitze 2-3 Min. unter Rühren scharf anbraten. Anschließend mit Salz und Pfeffer würzen. Den Spargel hinzufügen und alles ca. 2 Min. braten. Die Austernsauce mit dem Limettensaft verrühren und in den Wok geben. Das Ganze einmal kurz aufkochen.
  4. Den Koriander kurz abbrausen und trocken tupfen, die Blätter abzupfen und nach Belieben grob hacken. Die Nudeln in den Wok geben und gut untermischen. Alles mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den Rindfleisch-Spargel-Wok mit Koriander bestreuen und servieren.

Asiatische Eiernudeln sind spaghettiähnliche lange Nudeln, die meist »gefaltet« oder im Knäuel angeboten werden. Erst beim Kochen entfalten sie ihre Länge. Durch das Ei schmecken sie intensiver, ihre Kochzeit beträgt nur 4-5 Minuten.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Auf kulinarischer Entdeckungsreise durch Korea

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

16 leckere Rezepte mit Udon Nudeln

16 leckere Rezepte mit Udon Nudeln

57 bunte Rezepte für Bowls

57 bunte Rezepte für Bowls

34 leckere Rezepte mit Ramen-Nudeln

34 leckere Rezepte mit Ramen-Nudeln