Homepage Rezepte Roastbeef mit Kohlrabi-Mais-Salat

Rezept Roastbeef mit Kohlrabi-Mais-Salat

Abnehmen mit Genuss! Mageres Roastbeef mit einem süß-scharfen Salat aus Kohlrabi und Mais machen es möglich.

Rezeptinfos

unter 30 min
390 kcal
mittel
Portionsgröße

Für 2 Personen

Zubereitung

  1. Den Kohlrabi schälen, zarte Blättchen abschneiden, waschen und in feine Streifen schneiden. Die Knolle in dünne Scheiben und diese in schmale Streifen schneiden. Den Mais in einem Sieb abtropfen lassen, mit den Kohlrabistreifen, den -blättern, dem Essig, dem Öl sowie etwas Salz und Pfeffer in einer Schüssel mischen.
  2. Den Schnittlauch waschen, trocken tupfen und in feine Röllchen schneiden. Unter den Schmand rühren und mit etwas Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. Das Roastbeef auf zwei Teller verteilen, den Schnittlauch-Schmand und den Kohlrabi-Mais-Salat daneben anrichten. Die Kürbiskerne in einer kleinen Pfanne ohne Fett leicht anrösten und obenauf streuen.

Statt nur Roastbeef mit dem Kohlrabi zu kombinieren, ersetzt ihr beim nächsten Mal einen Teil dieses super-mageren Aufschnitts durch rohen Schinken, gegarten Schweinebraten oder auch etwas Salami. Stets auf magere Produkte achten, damit das Ganze nicht zu fettreich wird.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(2)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Kohlrabi

Kohlrabi

Roastbeef

Roastbeef

25 kalorienarme Fatburner-Abendessen

25 kalorienarme Fatburner-Abendessen

Rezeptkategorien