Homepage Rezepte Röstbrotsalat mit dicken Bohnen

Zutaten

500 g frische Dicke Bohnen
1 EL frisch gehacktes Bohnenkraut
2 Bund Basilikum
150 g Ciabattabrot
100 ml Öl (z. B. Sonnenblumenöl)
80 g schwarze Oliven ohne Stein
Aceto balsamico
4 EL Olivenöl (nach Belieben)

Rezept Röstbrotsalat mit dicken Bohnen

Ein leichtes Abendessen, das satt macht! Das perfekte Rezept für warme Sommerabende ...

Rezeptinfos

30 bis 60 min
290 kcal
leicht

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Die Bohnenkerne aus den Schoten befreien und mit Bohnenkraut in kochendem Salzwasser in 8-10 Min. garen.
  2. Inzwischen die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Die Paprikaschote halbieren, entkernen, waschen und in schmale Streifen schneiden. Die Tomaten waschen und achteln, dabei die Stielansätze entfernen. Die Achtel quer halbieren. Das Basilikum waschen und trocken schütteln, die Blätter abzupfen und nach Belieben etwas klein zupfen. Die Bohnen in ein Sieb abgießen, kalt abschrecken und abtropfen lassen.
  3. Das Brot in mundgerechte Würfel schneiden. Das Öl in einer Pfanne erhitzen, die Brotwürfel darin bei mittlerer Hitze rundherum goldbraun braten. Inzwischen den Knoblauch schälen und kurz vor dem Ende der Bratzeit zu den Brotwürfeln pressen. Rosmarin dazugeben und alles kurz weiterbraten. Brotwürfel auf Küchenpapier abtropfen lassen.
  4. Die Bohnen mit den anderen vorbereiteten Zutaten und den Oliven in einer Salatschüssel mischen, 3 EL Essig unter den Salat mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Brotwürfel unterheben. Den Salat auf Teller verteilen. Nach Belieben mit dem Olivenöl und etwas Essig beträufeln.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login