Rezept Romanasalat mit Spargel und Schinken

Der mediterrane Salatgenuss mit dem knusprigen Extra!

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
1
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Salate frisch angemacht
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 500 kcal

Zutaten

1 EL
2 EL
Weißweinessig
1 EL
Salatmayonnaise
6 EL
1 TL
2 Scheiben
Weißbrot
100 g
Butterschmalz

Zubereitung

  1. 1.

    Den Spargel schälen und die holzigen Enden abschneiden. 2 l Wasser mit Zucker und etwas Salz aufkochen lassen. Den Spargel darin zugedeckt je nach Dicke 10-12 Min. garen, sodass er noch bissfest ist. Abgießen und kalt abschrecken.

  2. 2.

    Für das Dressing Essig, Mayonnaise, Olivenöl und Honig verrühren. Ein Drittel des Parmesans fein reiben und mit den Kräutern unter das Dressing rühren. Dann mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  3. 3.

    Die Salatherzen zerpflücken, waschen, trocken schleudern und in mundgerechte Stücke zupfen. Den Schinken in feine Streifen schneiden.

  4. 4.

    Das Brot entrinden und würfeln. Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und die Brotwürfel darin unter gelegentlichem Wenden bei mittlerer Hitze goldbraun braten. Auf Küchenpapier abtropfen lassen.

  1. 5.

    Den Spargel in mundgerechte Stücke schneiden und mit den Salatherzen und dem Schinken auf vier Tellern anrichten. Den Salat mit dem Dressing beträufeln. Die Croûtons darüberstreuen, den restlichen Parmesan mit dem Gemüsehobel oder mit dem Sparschäler in grobe Späne schneiden und über den Salat verteilen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

ein wirklich toller Salat

Der Salat schmeckt wirklich super lecker und funktioniert auch richtig gut ohne Spargel.

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login