Rezept Couscous-Salat mit Spargel

Minzfrisch und zitronig - so schmeckt Couscous im Sommer besonders gut.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 8 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Salate frisch angemacht
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 415 kcal

Zutaten

300 ml
Gemüsebrühe
1-2 EL Zucker

Zubereitung

  1. 1.

    Die Brühe in einem Topf aufkochen. Den Couscous einstreuen, den Deckel auflegen und den Topf von der Herdplatte nehmen.

  2. 2.

    Den Spargel schälen und putzen. 2 l Wasser mit 1 EL Zucker und etwas Salz aufkochen. Den Spargel darin je nach Dicke 10-12 Min. zugedeckt bei mittlerer Hitze garen, sodass er noch bissfest ist. In ein Sieb gießen und kalt abschrecken.

  3. 3.

    Chilis waschen, entkernen und fein würfeln. Minze waschen, trocken schütteln und die Blätter abzupfen. Die Hälfte der Blätter mit Chili und Olivenöl fein pürieren. Mit Salz, Pfeffer, Limettensaft und Zucker würzen. Den Couscous auflockern.

  4. 4.

    Spargel in mundgerechte Stücke schneiden, die restlichen Minzeblätter in feine Streifen schneiden, Pecorino zerbröckeln. Spargel, Couscous, Minze und Pecorino mischen. Mit der Hälfte des Dressings vermengen und den Rest dazu servieren.

Küchengötter-Badge

Rezept-Tipp

Weitere Rezepte & Tipps zur Zubereitung

>> Spargel

>> Couscous

>> Sommersalate

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login