Rezept Rosenlikör mit Vanille

Geschenke aus meiner Küche. Der Duft der Rosen zusammen mit dem Aroma der Vanille in einem Likör. Wunderbar als Drink, für eine Bowle oder im Winter zum Kaffee.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
1
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
mehr als 90 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer

Zutaten

50 gr.
50 gr. Rosenblüten getrocknet und duftenend
100 gr.
Rohrzucker
1 St.
Vanillestangen -Bourbon-
0,7 l
Kirschwasser 40%

Zubereitung

  1. 1.

    Die getrockneten Rosenblüten mit dem Zucker und 100 ml Kirschwasser aufkochen, abkühlen lassen, die Blütenblätter pürieren, die Vanillestange aufritzen und die Samen mit der Schote dazu geben, mit dem Kirschwasser übergießen. 6 Wochen in einem gut verschlossenen Glas/Flasche, ruhen lassen dann filtern. In eine Sterile Flasche umfüllen und nochmals 3 Monate in einem dunklen Raum reifen lassen.

  2. 2.

    Der Likör kann auch mit frischen Rosenblüten hergestellt werden, dann 150 gr. Blütenblätter verwenden. Er schmeckt im Sommer mit einer Zitronenscheibe oder mit Melisse und Mineralwasser aufgefüllt als Longdrink wunderbar.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login