Rezept Rote Grütze mit Sahne und Cassislikör

Line

Rote Grütze ist ein herrlich erfrischendes Dessert. Mit frischen Früchten schmeckt rote Grütze im Sommer am besten, mit gefrorenen das ganze Jahr.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 12 Portionen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Partyrezepte
Zeit
unter 30 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 140 kcal

Zutaten

500 ml
roter Traubensaft
1-2 EL
40 g
Speisestärke
6 EL
Cassis- oder Aprikosenlikör (nach Belieben)
200 g

Zubereitung

  1. 1.

    Die gefrorenen Beeren in einen Topf geben, Zitronensaft, Traubensaft und Zucker hinzufügen. Bei mittlerer Hitze auftauen und aufkochen lassen.

  2. 2.

    Die Speisestärke mit 6 EL kaltem Wasser glatt rühren. Unter die kochenden Beeren rühren und die Grütze ca. 2 Min. unter Rühren kochen lassen. Nach Belieben den Likör unterziehen. In ca. 2 Std. abkühlen lassen, gelegentlich umrühren, damit sich keine Haut bildet. Die Rote Grütze in 12 Schälchen verteilen, zum Servieren die Sahne in ein Kännchen füllen und auf das Büfett zu den Schälchen stellen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login