Homepage Rezepte Vegane rote Grütze

Rezept Vegane rote Grütze

Dieser Klassiker aus Norddeutschland - von Haus aus vegan - erfreut nicht nur Kinderherzen. Auch Erwachsene lieben das fruchtige Dessert.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
340 kcal
leicht
Portionsgröße

Zutaten für 4 Personen:

Zutaten

Portionsgröße: Zutaten für 4 Personen:

Zubereitung

  1. Die Beeren vorsichtig abbrausen und trocken tupfen. Die Johannisbeeren von den Stielen streifen, die Erdbeeren klein würfeln, die Himbeeren ganz lassen.
  2. Die Beeren mit Saft oder Wein und dem Zucker in einem Topf mischen und zum Kochen bringen. Bei mittlerer Hitze ca. 5 Minuten leicht köcheln lassen.
  3. Die Stärke mit 5 EL kaltem Wasser glatt verrühren. Stärke unter ständigem Rühren zur Beerenmischung gießen und einmal kräftig aufkochen lassen, bis das Ganze dickflüssiger wird.
  4. Die rote Grütze in Schälchen oder Förmchen füllen, abkühlen und dann mind. 4 Stunden im Kühlschrank durchziehen und fest werden lassen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Login