Rezept Rote Linsensuppe mit Mango

Eine leicht scharfe Linsensuppe mit viel fruchtigem Geschmack - und ganz modern!

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
1
Kommentare
(3)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
mittel
Buch
Suppen
Zeit
unter 30 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 270 kcal

Zutaten

3 EL
Sonnenblumenöl
200 g
1-2 EL Currypulver
800 ml
Gemüsebrühe
4-7 Stängel Koriandergrün (nach Belieben)
1-2 Prisen Zucker

Zubereitung

  1. 1.

    Die Zwiebel, den Knoblauch und Ingwer schälen und klein würfeln. Den Lauch längs vierteln, waschen, putzen und klein schneiden. Die Mango schälen, das Fruchtfleisch vom Kern schneiden und klein würfeln.

  2. 2.

    Öl in einem Suppentopf erhitzen. Darin Zwiebel, Knoblauch, Ingwer und Lauch bei mittlerer Hitze andünsten. Linsen unterrühren, Currypulver darüberstäuben, alles kurz weiterdünsten. Dann die Brühe aufgießen und die Suppe zugedeckt ca. 25 Min. kochen lassen, dabei eventuell wenig Wasser nachgießen.

  3. 3.

    Die Kokosmilch dazugießen, Mango unterrühren und alles weitere 5 Min. kochen lassen. Nach Belieben das Koriandergrün abbrausen und trocken schütteln, Blättchen fein hacken (es sollten 2-3 EL sein). Die Suppe mit Salz, Pfeffer, Zucker und dem Limettensaft würzen. Wer möchte, kann die Suppe noch leicht mit einem Stabmixer anpürieren und sie mit Koriandergrün bestreut servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(3)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Die wird´s definitiv noch einmal geben!

Schnell zubereitet, sehr lecker. Ich habe allerdings nur 150g Linsen hineingeben, das reicht vollkommen aus. Außerdem habe ich noch ca. 200 ml Brühe nachgegossen und etwas mehr Kokosmilch untergerührt. Für ein wenig Schärfe habe ich eine rote Chili dazugegeben, diese harmoniert super mit der Mango.

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login