Rezept Rote-Rüben-Salat

Line

Überlassen Sie der Roten Bete ruhig die Hauptrolle. Mit ihrer kräftigen Farbe und Geschmack ist Sie prädestiniert dafür.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
2
Kommentare
(3)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Schwäbisch kochen
Zeit
unter 30 min Zubereitung
60 bis 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 180 kcal

Zutaten

1 EL
2 EL
Rotweinessig
2 TL
Dijonsenf

Zubereitung

  1. 1.

    Rote Bete waschen und ungeschält in wenig Wasser zugedeckt bei mittlerer Hitze in ca. 1 Std. garen. Rote Bete abgießen, mit kaltem Wasser abschrecken und schälen. Rote Bete und Käse in ca. 0,5 cm große Würfel schneiden. Die Zwiebeln abziehen und fein würfeln. Die Petersilie waschen, trocken schütteln und fein hacken. Öl, Essig und Senf verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zwiebeln, Käse und Rote Bete damit mischen. Dazu passen Pellkartoffeln.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(3)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

hitchie
Recht ausgewogen...

...im Geschmack.

Christina Blümel
Frische Rote Bete

ist im Salat einfach toll! Das nächste Mal werde ich den Salat allerdings ohne den Käse machen.

Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login