Homepage Rezepte Roter Rindfleischsalat

Zutaten

150 g Möhren
300 g gekochte Rote Beten (Kühlregal)
2-3 EL Rotweinessig
6 EL Öl
1 TL rosenscharfes Paprikapulver

Rezept Roter Rindfleischsalat

Lecker-leichtes Mittagsgericht, das alles Gute beinhaltet, was man braucht, um bis zum Abend fit und voller Power über den Tag zu kommen.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
430 kcal
mittel
Portionsgröße

FÜR 4 PERSONEN

Zutaten

Portionsgröße: FÜR 4 PERSONEN

Zubereitung

  1. In einem Topf Salzwasser aufkochen. Die Kartoffeln und Möhren schälen und klein würfeln. Im kochenden Wasser 5 Min. garen, dann abgießen und abtropfen lassen, dabei 75 ml Kochwasser auffangen.
  2. Inzwischen die Roten Beten in Würfel schneiden. Die Zwiebel schälen und fein hacken. In einer Schüssel das aufgefangene Kochwasser mit Essig, Salz, Pfeffer und 4 EL Öl verrühren. Kartoffeln, Möhren, Rote Beten und Zwiebel in der Marinade wenden.
  3. Die Steaks trocken tupfen, beidseitig mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen. Übriges Öl erhitzen, Steaks darin bei mittlerer Hitze auf beiden Seiten 5 Min. braten. Herausnehmen, kurz ruhen lassen, dann in Streifen schneiden und unter den Salat heben oder auf dem Salat anrichten.
  4. In der Zwischenzeit die Petersilie waschen, trocken schütteln, Blätter abzupfen und nach Belieben fein hacken. Meerrettich schälen und reiben. Beides auf den Salat streuen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Kartoffeln ganz einfach pellen: so geht's!

Anzeige
Anzeige
Login