Homepage Rezepte Rotwein-Muffins

Zutaten

200 g Mehl
1/2 Pk Backpuler
100 g gemahlene Mandeln
150 g geraspelte Zartbitterschokolade
2 EL Kakao
1 TL Zimt
125 g Zucker
80 ml Pflanzenöl
125 ml Rotwein

Rezept Rotwein-Muffins

Ein kleiner laktosefreier Rührkuchen.

Rezeptinfos

leicht
Portionsgröße

12

Zutaten

Portionsgröße: 12
  • 200 g Mehl
  • 1/2 Pk Backpuler
  • 100 g gemahlene Mandeln
  • 150 g geraspelte Zartbitterschokolade
  • 2 EL Kakao
  • 1 TL Zimt
  • 2 St Eier
  • 125 g Zucker
  • 80 ml Pflanzenöl
  • 125 ml Rotwein

Zubereitung

  1. Backofen auf 180° C vorheizen. Die Vertiefungen des Muffinblechs einfetten und das Blech ins Gefrierfach legen.
  2. Die trockenen Zutaten Mehl, Backpulver, Mandeln, Kakao, geraspelte Schokolade und Zimt in einer Schüssel gut mischen.
  3. In einer anderen Schüssel die feuchten Zutaten zubereiten. Die Eier verquirlen. Mit Zucker verrühren bis die Masse hellgelb und geschmeidig ist. Öl und Rotwein hinzufügen und gut verrühren.
  4. Nun die Mehlmischung in die feuchten Zutaten geben und gut verrühren. Den Teig gleichmäßig auf die Vertiefungen verteilen.
  5. Das Muffinblech im Backofen (mittlere Schiene) bei 180°C (Umluft 160°C) 20-25 Min. backen. Im Blech 5 Min. ruhen lassen, herausnehmen und abkühlen lassen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)
Login