Homepage Rezepte Rucola-Kürbis-Pfanne mit Hähnchen

Zutaten

2-3 EL Öl
200 ml frisch gepresster Orangensaft
1 TL flüssiger Honig
100 g Rucola
2 TL Aceto balsamico

Rezept Rucola-Kürbis-Pfanne mit Hähnchen

Grün wie die Wiese, Rot wie die Liebe und Orange wie ein Sonnenuntergang: Mit dieser bunten Pfanne können Sie stilvoll von den Freuden des Sommers Abschied nehmen.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
235 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Kürbis vierteln, entkernen und schälen. Kürbis in dünne Spalten schneiden. Fleisch trockentupfen und in Würfel schneiden.
  2. Öl in einer großen Pfanne erhitzen und die Fleischwürfel darin rundherum in 5 Min. goldbraun braten. Salzen und pfeffern und aus der Pfanne nehmen. Kürbis in das heiße Bratfett geben und unter Rühren 2-3 Min. kräftig anbraten, mit Salz würzen.
  3. Inzwischen Schalotten und Knoblauch schälen. Schalotten in Spalten schneiden. Knoblauch zum Kürbisgemüse pressen, Schalotten zugeben und beides kurz mitdünsten. Alles mit Salz und Pfeffer würzen und mit Orangensaft ablöschen. Honig unterrühren. Gemüse geschlossen 8-10 Min. garen.
  4. Tomaten und Rucola waschen. Tomaten halbieren, den Rucola trockentupfen und verlesen. Tomaten und Fleisch zum Gemüse geben und kurz erhitzen. Dann mit Essig ablöschen und salzen und pfeffern. Vom Herd nehmen und etwas abkühlen lassen. Rucola unterheben und sofort servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(7)