Rezept Hähnchen-Kürbis-Topf

Der Hähnchen-Kürbis-Topf verbreitet schon beim Kochen orientalische Düfte. Dazu schmeckt Reis.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 2 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Kochen für zwei - und nichts bleibt übrig
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 320 kcal

Zutaten

2 EL
neutrales Öl
1/4 TL
Lebkuchengewürz (oder Zimtpulver)
Cayennepfeffer
1 TL
Tomatenmark
150 ml
Gemüsebrühe (Instant)
1/2 Bund
Koriandergrün

Zubereitung

  1. 1.

    Den Kürbis waschen, von Kernen und Fasern befreien und samt Schale klein würfeln. Zwiebel, Knoblauch und Ingwer schälen und fein hacken.

  2. 2.

    Das Fleisch kalt abwaschen, trocken tupfen und ca. 2 cm groß würfeln. In einem Topf Zwiebel, Knoblauch und Ingwer im Öl 2 Min. bei mittlerer Hitze anbraten. Das Fleisch 3 Min. unter Rühren mitbraten. Gewürze, Kürbis und Tomatenmark hinzufügen und 1 Min. unter Rühren mitbraten. Die Brühe zugeben und alles 15-20 Min. bei mittlerer Hitze zugedeckt schmoren, bis der Kürbis weich ist. Dabei gelegentlich umrühren.

  3. 3.

    Den Eintopf mit Salz und Cayennepfeffer abschmecken. Das Koriandergrün waschen, trocken schütteln, die Blättchen grob hacken und unterrühren. Dazu schmeckt Reis.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login