Rezept Rübli-Grünkern-Aufstrich

Es muss nicht immer Butter sein. Der Rübli-Grünkern-Aufstrich macht sich prima als Unterlage für Schinken, Käse oder Gemüse. So wird das Pausenbrot zur Powerstulle.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
ZUTATEN FÜR ca. 400 g
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Kochen für die Familie
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 45 kcal

Zutaten

1/4 l Möhrensaft
1 EL
Sojasauce
1 EL
1 TL

Zubereitung

  1. 1.

    Die Zwiebel schälen und klein würfeln. Möhren schälen und fein raspeln. Beides zusammen mit dem Möhrensaft in einen Topf geben und aufkochen.

  2. 2.

    Den Grünkernschrot einrühren und alles bei schwacher Hitze 5 Min. köcheln lassen. Abkühlen lassen.

  3. 3.

    Die Grünkernpaste zusammen mit Sojasauce, Olivenöl und Honig im Mixer fein pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login