Homepage Rezepte Rührei mit Lachsschinken und Schafkäse

Zutaten

1/4 Bund Schnittlauch
50 g Schafkäse
15 g Butter
4 Eier
3 EL Milch
1/4 TL Cayennepfeffer
2 Scheiben Roggen-Vollkornbrot

Rezept Rührei mit Lachsschinken und Schafkäse

Der ideale Start in den Tag. Auch als Snack zwischendurch ist das Rührei ganz fix fertig.

Rezeptinfos

unter 30 min
441 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 2 Portionen

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Portionen

Zubereitung

  1. Vom Lachsschinken den Fettrand entfernen und den Schinken in feine Streifen schneiden. Den Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in Röllchen schneiden. Den Schafkäse klein bröseln.
  2. Die Butter in einer beschichteten Pfanne bei schwacher Hitze zum Schmelzen bringen.
  3. In einer Schüssel die Eier mit Milch, etwas Salz und Cayennepfeffer verquirlen und in die Pfanne geben. Die Schinkenstreifen und den Schafkäse dazugeben und bei schwacher Hitze unter Rühren in ca. 3 Min. stocken lassen.
  4. Inzwischen das Vollkornbrot toasten. Die Brotscheiben auf zwei Teller legen, das Rührei darauf verteilen, mit Schnittlauch bestreuen und servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)