Homepage Rezepte Rumpsteaks mit Chili-Salsa

Rezept Rumpsteaks mit Chili-Salsa

Lust auf Abwechslung? Die feurige Salsa ist nicht nur scharf, sondern zugleich auch raffiniert gesüßt mit Ahorn- und Rübensirup.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
400 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

FÜR DIE STEAKS:

FÜR DIE SALSA:

AUSSERDEM:

  • Öl zum Bestreichen

Zubereitung

  1. Die Steaks ca. 30 Min. vor der Zubereitung aus dem Kühlschrank nehmen. Den Fettrand alle 3 cm einschneiden, dabei aber nicht ins Fleisch schneiden. Das Fleisch dünn mit Kokosöl bestreichen und das Öl leicht einmassieren. Die Steaks mit Folie abgedeckt beiseitestellen.
  2. Für die Chili-Salsa Schalotten und Knoblauch schälen und grob hacken. Beides in einem kleinen Topf mit dem Essig auf-kochen, vom Herd nehmen und 5 Min. ziehen lassen. Kürbis abtropfen lassen. Den Ingwer schälen und klein würfeln. Die Chilischoten entstielen und längs aufschlitzen, Samen und helle Trennwände entfernen. Die Schoten waschen und grob hacken. Alles mit dem Ahorn- und Rübensirup im Mixer nicht zu fein pürieren, bei Bedarf etwas Kürbissud dazugießen. Die Salsa mit Salz, Pfeffer und Piment abschmecken, in Schälchen füllen.
  3. Den Grill anheizen. Den Grillrost heiß werden lassen, leicht ölen. Die Rumpsteaks auf den Rost legen und bei starker Hitze pro Seite in 2 Min. blutig, in 3 - 4 Min. medium oder in 5 Min. welldone grillen, beim Wenden salzen und pfeffern. Danach den Grillrost höher hängen und die Steaks noch mindestens 5 Min. nachziehen lassen. Mit der Salsa servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Kommentare zum Rezept

Rumpsteak

Hallo, Rumpsteak der Traum wenn er wirklich gut gemacht ist. LG Johan2
Login